Vom Guten Hirten Katholische Kirchengemeinde Termine Gottesdienste Kontakt Zuzug Mitarbeiter Katholische Kirchengemeinde Vom Guten Hirten - Malteserstraße 171 - 12277 Berlin Kita und Horte Berlin - Marienfelde
Berlin
+21°C
        Kirchenchor Vom Guten Hirten
Sie haben Freude am Singen und gemeinsamen Musizieren? Dann schauen sie doch einfach ohne Anmeldung bei uns vorbei und nehmen Sie ein paar Schnupperstunden. Wir singen in Gottesdiensten eine große Bandbreite an Chorwerken von Mozart über Schubert bis hin zu SacroPop und Gospel. Haben wir Sie neugierig gemacht? Wir freuen uns darauf Sie donnerstags von 19:30 Uhr bis 21 Uhr im Pfarrsaal der Kirchengemeinde „Vom Guten Hirten“ bei uns willkommen zu heißen. Leitung: Theresia May (0176/52037972) Theresia May war Schülerin des C.-Ph.-E.-Bach-Gymnasiums in Berlin. Prof. Eberhard Feltz und Eva Sütterlin  waren dort ihre Lehrer. Im Anschluss begann sie ihr Doppelstudium, pädagogische und künstlerische Ausbildung im Fach Violine an der UdK Berlin bei Prof. Marianne Boettcher. Theresia May war Preisträgerin des Wettbewerbs Jugend musiziert und ist bereits eine gefragte Kammermusikerin und Solistin, mit Auftritten u.a. in den USA, Österreich und der Schweiz. Theresia May ist Primaria des Haydnquartetts Berlin.
Schon mal gesungen??? Schon mal gesungen und wenn ja, darauf geachtet, wie man sich während des Singens und danach fühlt? Miesepetrig, übellaunig, missmutig bestimmt nicht. Nein, ganz bestimmt nicht, denn singen befreit und macht glücklich. Es ist erwiesen: Wer viel singt, tut aktiv etwas für seine Gesundheit. Er schützt sich, gerade auch in den trüben und nassen Jahreszeiten, u.a. vor Erkältungskrankheiten und stärkt sein Immunsystem. Schon das Alte Testament berichtet vom Harfenspieler David, wie er mit seiner Musik König Saul von der „Schwermut“ befreite. Also aufraffen und zum Chor kommen, das hilft gegen Trübsal blasen! Nun kommt das schlagkräftigste Gegenargument: „Ach ja, aber ich kann keine Noten lesen“! Seltsam, jeder, der das sagt, kann dennoch singen. Er hört ein Lied und singt es nach, ohne Noten – geht doch! Selbst Pavarotti (ein Opernsänger) sang nach Gehör und tat sich schwer mit dem Lesen von Partituren und wurde ein Weltstar. Apropos Weltstar, viele berühmte Gesangskünstler fingen im Kirchenchor mit dem Singen an. Das Singen bei uns im Chor kann somit der Beginn einer einzigartigen Karriere werden. Diese Chance sollte keiner verpassen. Also: AUFRAFFEN und zum Chor kommen! Jeden Donnerstag 19:30 Uhr im Pfarrsaal Vom Guten Hirten! Wir sehen und hören uns!!!! Joachim Nietupski
Kirche Vom Guten Hirten Kirche St. Alfons Chronik Taufe Erstkommunion Firmung Trauung Beerdigung Aktueller Pfarrbrief Pfarrbücherei Gemeinsam Unterwegs Gruppen/Kreise Reiseangebote Spenden/Fördervereine Chaldäische Mission Präventionskonzept Impressum/Datenschutz Startseite